Ihr Name: *
Ihre Telefonnummer: *
Ihre Nachricht *
 erforderlich sind. Die Antwort auf meinen Brief erwarten für eine Stunde. *Gekennzeichneten Felder
Virtual Keyboard

Wer einen Tablet PC verwendet kennt die Schwierigkeiten bei der Verwendung der Bildschirmtastatur Daten Geräten. Zunächst einmal sind die Tasten selbst auf dem Bildschirm Tastatur ist zu klein, die Form tatsächlich verhindert plozhotvorno mit der Tablette für Menschen mit großen Fingern und ein paar gebrochene koordinierte Bewegungen arbeiten. Sowie Bildschirmtastatur nimmt fast die Hälfte des Bildschirms, so dass ein wenig Platz, um den gewünschten Disk-Imaging anzuzeigen. Allerdings hat die Firma Fujitsu fertige Lösung für die oben genannten Schwierigkeiten, und diese Entscheidung ist eine virtuelle Tastatur, die erfolgreich ersetzen können die On-Screen-Tablet-PC-Tastatur.

Virtuelle Tastatur ermöglicht es Benutzern, Fujitsu Tablet-PCs und Eingabe von Befehlen ohne Schuldzuweisungen an der Verfilmung. Was ist das Prinzip von dem Gerät? In der Tat, alles sehr einfach, stellt der Anwender die eigenen Hände im Versorgungsgebiet der vorderen Kamera-Tablette und macht Ihre Hände bewegen, als ob es sich um Text druckt.

Sollten sehen, dass die richtige Entwicklung von Fujitsu steht wirklich heraus aus der Auswahl der virtuellen Tastatur, die Laser verwenden, um Zeichnung Silhouetten der Tasten auf der Ebene rötlich. Fujitsu-System mit der Kamera ganz genau beschreibt die Position der Hände, Finger Benutzer und verfolgt ihre Bewegungen, beschreibt, an welchem ​​Ort der Benutzer die Tastatur, vor allem wenn es lag eine gewöhnliche physische Tastatur. Weitere besondere Merkmale der virtuellen Tastatur von Fujitsu ist die Tatsache, dass ihr Betrieb erfordert keine praktisch keine zusätzliche Ausrüstung.

Eines der Probleme bei der Umsetzung von ähnlichen Systemen ist, dass in der Tat jede Person, die mit der Tastatur aus meiner Sicht, nicht als Professor Schreibkraft. Insbesondere, da das System Fujitsu unter jedem Benutzer genau lehren müssen, passen Sie es Ihren persönlichen Besonderheiten der Schaltflächen.

Das Unternehmen Fujitsu ist doch noch im Stadium der Forschung der virtuellen Tastatur, und zu verbessern. Es scheint in der Tat in den kommenden Versionen im System scheint noch ein Laser-Projektor, der ein Bild Taste auf der Arbeitsfläche angezeigt werden. Ebenso ist es auch möglich ist, dann, dass das System spezielle Kunststofffolie wird mit Bildern von Tasten, die tatsächlich ermöglichen auszurichten und zu optimieren, die Bewegung der Finger Benutzer verwendet werden.

Abschließend möchte ich betonen, dass der Großteil der fortschrittlichen Mobiltelefonen und Tablet-Computer Frontkamera, die ein System Fujitsu verwendet haben. Eine Folge davon sollte erwartet werden, dass tatsächlich in den nächsten zwei oder drei Jahren, diese Technologien alle Chancen, Verbreitung gewinnen haben.